Datenschutzerklärung The Mimosa Company

Diese Seite wurde zuletzt am 18. Juli 2018 geändert

Datenschutzerklärung The Mimosa Company Version 2.0

The Mimosa Company ist Teil der Conexión Mexicana B.V., daher unterliegt die Nutzung dieser Website den Datenschutzrichtlinien der Conexión Mexicana B.V.

Über unsere Datenschutzerklärung

Conexión Mexicana legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre. Wir verarbeiten daher ausschließlich die Daten, die wir für die Verbesserung unserer Dienste benötigen und behandeln die von uns gesammelten Informationen über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste mit Sorgfalt. Wir geben Ihre Daten niemals zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdaten Sie am Ende unserer Datenschutzerklärung finden.

Über die Datenverarbeitung

Nachfolgend können Sie erfahren, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern oder speichern lassen, welche Sicherheitstechniken wir anwenden und wer Einsicht in die Daten hat.

Online-Formulare

Auf unserer Website finden Sie eine Reihe von Formularen, im Rahmen derer wir Sie bitten, persönliche Daten wie Ihren (Firmen-)Namen, Adressdaten, E-Mail-Adresse, Webadresse und (Mobil-)Telefonnummer einzugeben. Wir verwenden diese Daten nur für den Zweck, für den Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben.

E-Mails zu Transaktionen

Wenn Sie eine Bestellung in unserem Webshop aufgeben, erhalten Sie eine Reihe von E-Mail-Nachrichten über den Status Ihrer Bestellung. Unser Versandpartner (MyParcel) erhält von uns Ihre E-Mail-Adresse, um Sie über den Fortschritt der Lieferung zu informieren.

Kundenmanagement und Rechnungslegung

Unsere Kundendaten werden im CRM unserer Webshop-Software gespeichert und nur für administrative Zwecke verwendet.

E-mail

Für E-Mail-Dienste nutzen wir die Server von YourHosting. Der gesamte E-Mail-Verkehr ist vertraulich und für den Verarbeiter nicht transparent.

Webhosting und Datenbank

iXL Hosting en YourHosting: Conexión Mexicana nutzt die Dienste von iXL Hosting und YourHosting, um seine Website und E-Mail-Dienste bereitzustellen. iXL Hosting ist ein vertrauenswürdiger Dienstleister mit Sitz in den Niederlanden. Alle Daten, die Sie uns über unsere Website zur Verfügung stellen, werden (vorübergehend oder langfristig) auf den Servern von iXL Hosting gespeichert. iXL Hosting hat die erforderlichen Sicherheitstechniken angewandt und dem Verarbeiter sowie seinen Mitarbeitern oder Aushilfen ist es durch die Vereinbarung zwischen dem Verarbeiter und Conexión Mexicana untersagt, auf Daten zuzugreifen oder diese Dritten zur Verfügung zu stellen, es sei denn, sie sind gesetzlich dazu verpflichtet. Der Verarbeiter erstellt von den gespeicherten Daten regelmäßige Sicherungskopien, und diese Backups unterliegen den gleichen Sicherheitsvorkehrungen und Bedingungen. YourHosting verarbeitet personenbezogene Daten in unserem Auftrag und verwendet Ihre Daten nicht für eigene Zwecke.

Magento:Unser Webshop wurde mit Software von Magento entwickelt. Personenbezogene Daten, die Sie uns zum Zwecke der Erbringung unserer Dienstleistungen zur Verfügung stellen, werden an diese Partei weitergegeben. Magento hat Zugang zu Ihren Daten, um uns (technische) Unterstützung zu leisten; sie werden Ihre Daten niemals für einen anderen Zweck verwenden. Magento ist aufgrund der mit ihnen getroffenen Vereinbarung verpflichtet, geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Diese Sicherheitsmaßnahmen umfassen die Verwendung von SSL-Verschlüsselung, eine starke Passwortrichtlinie und eine sichere Datenspeicherung. Magento behält sich das Recht vor, die gesammelten Daten innerhalb des Unternehmens oder an verbundene Partner zur weiteren Verbesserung der Dienstleistung weiterzugeben. Magento berücksichtigt die geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für (personenbezogene) Daten.

Zweck der Datenverarbeitung

Allgemeiner Zweck der Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Erbringung unserer Dienstleistungen. Dies bedeutet, dass der Zweck der Bearbeitung immer in direktem Zusammenhang mit dem von Ihnen erteilten Auftrag steht. Wir verwenden Ihre Daten nicht für (gezielte) Marketingzwecke. Wenn Sie Daten an uns weitergeben und wir diese Daten nutzen, um Sie zu einem späteren Zeitpunkt - es sei denn, auf Ihren Wunsch - zu kontaktieren, werden wir Sie hierfür um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten. In den folgenden Fällen werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben:

Google Analytics: Über unsere Website werden Cookies der US-Firma Google als Teil des „Analytics“-Dienstes platziert. Wir nutzen diesen Service, um zu verfolgen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Dieser Verarbeiter kann auf der Grundlage der geltenden Gesetze und Vorschriften verpflichtet sein, in diese Informationen Einsicht zu erteilen. Wir sammeln Informationen über Ihr Surfverhalten und geben diese an Google weiter. Google kann diese Informationen in Verbindung mit anderen Datensätzen interpretieren und so Ihre Bewegungen im Internet verfolgen. Google wird diese Informationen unter anderem dazu verwenden, um gezielte Werbung (Adwords) und andere Google-Dienste bereitzustellen und -Produkte anzubieten.

WebwinkelKeur: Wir sammeln Bewertungen über die Plattform von WebwinkelKeur. Wenn Sie eine Bewertung über WebwinkelKeur abgeben, müssen Sie dort einen Namen und eine E-Mail-Adresse eingeben. WebwinkelKeur gibt diese Informationen an uns weiter, damit wir die Bewertung mit Ihrer Bestellung verknüpfen können. WebwinkelKeur veröffentlicht gleichzeitig Ihren Namen und Wohnort auf der eigenen Website. In einigen Fällen kann WebwinkelKeur Sie kontaktieren, um Ihre Bewertung zu erläutern. Falls wir Sie einladen, eine Bewertung abzugeben, teilen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit WebwinkelKeur. Dort verwendet man Ihre Daten ausschließlich, um Sie einzuladen, eine Bewertung zu hinterlassen. Mollie Payments hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. WebwinkelKeur behält sich das Recht vor, Dritte mit der Erbringung der Dienstleistung zu beauftragen. Wir haben WebwinkelKeur die Genehmigung dazu erteilt. Alle oben genannten Garantien hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten gelten auch für die Bestandteile der Mollie-Payments-Dienste, für die man auch Dritte beauftragt.

Netcreators B.V.: Für das Webdesign nutzen wir die von Netcreators B.V. angebotenen Dienste. Die Daten, die Netcreators B.V. verarbeitet, umfassen u.a. den Namen, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse unserer Kunden. Die Zwecke, für die Netcreators B.V. die Daten verarbeitet, beziehen sich auf die Erbringung ihrer Dienstleistungen. Netcreators B.V. hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. Netcreators B.V. behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung der Dienstleistung zu verwenden und in diesem Rahmen (anonymisierte) Daten an Dritte weiterzugeben. Alle oben genannten Garantien hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten gelten auch für die Bestandteile der Dienste von Netcreator, für die auch Dritte beauftragt werden. Netcreator B.V. speichert Ihre Daten nicht länger als gesetzlich zulässig.

Zahlungsdienstleister

Curo und Cardgate: Um (einen Teil der) Zahlungen in unserem Webshop abzuwickeln, nutzen wir die Dienstleistungen von Curo und Cardgate. Curo ist auf die Vermittlung von Finanztransaktionen zwischen Verbrauchern und Online-Händlern spezialisiert. Curo verwendet die personenbezogenen Daten für die Erbringung von Zahlungsdienstleistungen. Dazu gehören die Übertragung von Transaktionen, die Kontrolle und Abwicklung von Transaktionen, die Überwachung von Transaktionen sowie die Einhaltung von Rechtsvorschriften. Zu diesem Zweck werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet: Name, E-Mail-Adresse, Wohnanschrift, Telefonnummer, Geschlecht, Geburtsdatum, IP-Adresse, IBAN-Nummer, Kreditkartennummer und Informationen über die vom Kunden von Curo bestellten Produkte und Dienstleistungen. Curo hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. Curo behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung der Dienstleistung zu verwenden und in diesem Rahmen (anonymisierte) Daten an Dritte weiterzugeben. Alle oben genannten Garantien hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten gelten auch für die Bestandteile der Dienste von Curo, für die auch Dritte beauftragt werden. Curo speichert Ihre Daten nicht länger als gesetzlich zulässig.

Afterpay: Um (einen Teil der) Zahlungen in unserem Webshop abzuwickeln, nutzen wir die Dienstleistungen von Afterpay. Ihre Daten werden Afterpay zur Verfügung gestellt, wenn Sie eine Bestellung auf unserer Website aufgeben und die Zahlungsmethode Afterpay wählen. Afterpay verarbeitet Ihre persönlichen Daten und Zahlungsinformationen. Dazu gehören die folgenden Informationen: Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Rechnungsinformationen und Ihre Kontonummer. Afterpay hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. Afterpay behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung der Dienstleistung zu verwenden und in diesem Rahmen (anonymisierte) Daten an Dritte weiterzugeben. Alle oben genannten Garantien hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten gelten auch für die Bestandteile der Dienste von Afterpay, für die auch Dritte beauftragt werden.

Afterpay speichert Ihre Daten nicht länger als gesetzlich zulässig.

Buchhaltung und Rechnungslegung

Administratiekantoor Persoon: Um unsere Verwaltung und Buchhaltung zu führen, nutzen wir die Buchhaltungsdienste von Administratiekantoor Persoon. Wir übermitteln Ihren Namen, Adresse und Wohnort sowie Angaben zu Ihrer Bestellung. Diese Daten werden zur Verwaltung von Verkaufsrechnungen genutzt. Ihre persönlichen Daten werden geschützt übermittelt und gespeichert, Administratiekantoor Persoon hat die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust und unbefugter Nutzung zu schützen. Administratiekantoor Persoon ist zur Verschwiegenheit verpflichtet und wird Ihre Daten vertraulich behandeln. Das Administratiekantoor Persoon verwendet Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die oben beschriebenen Zwecke.

Exact: Um unsere Aufzeichnungen und Konten zu führen, nutzen wir die Dienste von Exact. Wir übermitteln Ihren Namen, Adresse und Wohnort sowie Angaben zu Ihrer Bestellung. Diese Daten werden zur Verwaltung von Verkaufsrechnungen genutzt. Ihre personenbezogenen Daten werden geschützt übermittelt und gespeichert. Exact ist zur Verschwiegenheit verpflichtet und wird Ihre Daten vertraulich behandeln. Exact verwendet Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die oben beschriebenen Zwecke.

Paketdienste und Logistik

(PostNL) MyParcel: Wenn Sie bei uns bestellen, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket an Sie liefern zu lassen. Für die Durchführung von Lieferungen nutzen wir die Dienste von PostNL. Daher ist es notwendig, dass wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift an PostNL weitergeben. PostNL verwendet diese Daten nur zum Zwecke der Vertragserfüllung. Für den Fall, dass PostNL Subunternehmer beauftragt, stellt PostNL Ihre Daten auch diesen Parteien zur Verfügung.

Automatisch gesammelte Daten

Daten, die von unserer Website automatisch erfasst werden, werden zum Zwecke der weiteren Verbesserung unserer Dienstleistungen verarbeitet. Diese Daten (z.B. IP-Adresse, Webbrowser und Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.

Zusammenarbeit bei Steuer- und Strafverfahren

Gegebenenfalls kann Conexión Mexicana gesetzlich verpflichtet sein, Ihre Daten im Zusammenhang mit steuerlichen oder strafrechtlichen Ermittlungen der Behörden weiterzugeben. In einem solchen Fall sind wir gezwungen, Ihre Daten weiterzugeben, werden uns aber im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen dagegen wehren.

Aufbewahrungsfristen

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie Sie ein Konto bei uns haben. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil so lange aufbewahren, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen oder Ihr Konto löschen möchten. Wenn Sie uns dies mitteilen, betrachten wir dies auch als eine Anfrage auf „Digitales Vergessen“. Wir bewahren auch die Details Ihres Einkaufs auf, um Fragen zur Garantie oder andere Fragen, sowie Beschwerden über das Produkt zu beantworten.

Ihre Rechte

Gemäß geltender niederländischer und europäischer Gesetzgebung haben Sie als Betroffener bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die von uns oder in unserem Auftrag verarbeitet werden. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche diese Rechte sind und wie Sie sie geltend machen können.

Um Missbrauch vorzubeugen, senden wir Abschriften und Kopien Ihrer Daten grundsätzlich nur an Ihre bei uns bekannte E-Mail-Adresse. Für den Fall, dass Sie die Informationen über eine andere E-Mail-Adresse oder z.B. per Post erhalten möchten, bitten wir Sie um einen Identitätsnachweis. Wir führen Aufzeichnungen über bearbeitete Anfragen; im Falle einer Anfrage zum 'Digitalen Vergessen' verwalten wir anonymisierte Daten. Sie erhalten alle Abschriften und Kopien der Daten in dem maschinenlesbaren Datenformat, das wir in unseren Systemen verwenden.

Wenn Sie sich auf Ihre Rechte berufen wollen, müssen Sie einen Antrag stellen. Anträge können nur per E-Mail gestellt werden und werden innerhalb von 30 Tagen bearbeitet

Sie haben das Recht, sich jederzeit bei der Datenschutzbehörde zu beschweren, wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre persönlichen Daten falsch handhaben

Einsichtsanspruch

Sie haben jederzeit das Recht Daten einzusehen, die wir verarbeiteten (lassen) und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie rückschließen lassen. Sie können eine entsprechende Anfrage an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz (Datenschutzbeauftragter) richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Kopie aller Daten an die uns bekannte E-Mail-Adresse mit einer Übersicht über die Bearbeiter, die im Besitz dieser Daten sind, unter Angabe der Kategorie, in der wir diese Daten gespeichert haben.

Recht auf Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht Daten zu berichtigen, die wir verarbeiten (lassen) und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie rückschließen lassen. Sie können eine entsprechende Anfrage an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung an die uns bekannte E-Mail-Adresse, dass die Daten korrigiert wurden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht Daten einzuschränken, die wir verarbeiten (lassen) und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie rückschließen lassen. Sie können eine entsprechende Anfrage an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung an die uns bekannte E-Mail-Adresse, dass die Daten, die Sie einschränken möchten, nicht mehr verarbeitet werden.

Recht auf Übertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht Daten von einer anderen Partei ausführen zu lassen, die wir verarbeiten (lassen) und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie rückschließen lassen. Sie können eine entsprechende Anfrage an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen Abschriften oder Kopien aller Daten über Sie, die wir verarbeitet haben oder die von anderen Verarbeitern oder Dritten in unserem Auftrag verarbeitet wurden, an die uns bekannte E-Mail-Adresse. In einem solchen Fall wird Conexión Mexicana aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr in der Lage sein, die Dienstleistungen anzubieten, da dann die sichere Verknüpfung von Datenbeständen nicht mehr gewährleistet ist.

Beschwerderecht und sonstige Rechte

In entsprechenden Fällen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch oder im Auftrag von Conexión Mexicana zu widersprechen. Wenn Sie widersprechen, werden wir die Datenverarbeitung im Vorgriff auf die Behandlung Ihres Widerspruchs unverzüglich einstellen. Wenn Ihr Widerspruch begründet ist, werden wir Ihnen Abschriften und/oder Kopien von Daten, die wir verarbeiten (lassen), zur Verfügung stellen und die Bearbeitung dann endgültig einstellen.

Sie haben auch das Recht, keiner automatisierten Einzelentscheidung oder Profilerstellung (Profiling) unterworfen zu werden. Conexión Mexicana verarbeitet Ihre Daten nicht so, dass dieses Recht zur Anwendung kommt. Wenn Sie glauben, dass dies durchaus der Fall ist, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Cookies

Google Analytics

Unsere Website setzt Cookies der US-Firma Google als Teil des „Analytics“-Dienstes ein. Wir nutzen diesen Service, um zu verfolgen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Dieser Verarbeiter kann auf der Grundlage der geltenden Gesetze und Vorschriften verpflichtet sein, in diese Informationen Einsicht zu erteilen. Wir haben Google nicht gestattet, die mit 'Analytics' erfassten Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden.

Wir verwenden funktionale und analytische Cookies. Für das reibungslose Funktionieren der Website sind funktionale Cookies erforderlich. Sie sorgen beispielsweise dafür, dass die von Ihnen gewünschten Informationen bei jedem Besuch unserer Website schnell und korrekt angezeigt werden. Um funktionale Cookies zu setzen, ist keine Zustimmung erforderlich. Wir verwenden analytische Cookies, um zu analysieren, wie oft unsere Website genutzt wird. Wenn die analytischen Cookies keinen großen Einfluss auf Ihre Privatsphäre haben, muss keine Zustimmung eingeholt werden.

Magento (technisch)

Unsere Website wurde mit Magento-Software erstellt. Magento verwendet Cookies, um technische Informationen über Ihre Nutzung der Software zu sammeln; es werden keine personenbezogenen Daten gesammelt und/oder gespeichert.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Auf dieser Seite werden Sie jedoch stets die aktuellste Version finden. Wenn sich die neue Datenschutzerklärung auf die Art und Weise auswirkt, in der wir bereits gesammelte Daten über Sie verarbeiten, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Kontaktdaten

Conexión Mexicana B.V.

 

Postadresse

Wolbrantskerkweg 65, 1069CL

 Amsterdam

Telefonnummer +31 (0) 85 208 3800
E-mail info@conexionmexicana.com
Kontakt Rodrigo Ramírez Rentería

 

© 2017-2020 The Mimosa Company. Alle Rechte vorbehalten. | The Mimosa Company is Teil von Conexión Mexicana B.V.